Triftweg

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Triftweg ist ein einfacher, unbefestigter Weg. Auf ihm trieben die Bauern ihre Nutztiere auf eine Weide. Daher haben diese Triftwege eine relativ breite Auslegung.

Anschauliche Beispiele für Triftwege gibt es in Babelsberg, wo die Neuendorfer Bauern ihr Vieh über das spätere Gebiet von Nowawes führten. Es sind die Straßen Alt Nowawes, Karl-Liebknecht-Straße, Schulstraße und Rudolf-Breitscheid-Straße zusammen mit der Benzstraße. bei den letzten drei Straßen gehörte der jetzige Bahndamm mit zu der Straße.