ARGUS: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
K (Kategorisierung)
(Geschichte: Foto eingefügt)
Zeile 3: Zeile 3:
 
==Geschichte==
 
==Geschichte==
  
ARGUS wurde am 7. April 1988 unter dem Dach des Kulturbundes als Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz und Stadtemtwicklung gegründet. Der Gründungsort war die heutige "Villa Kellermann" in der Mangerstraße. Der Verein beteiligte sich von Beginn aktiv am Stadtgeschehen und erreichte gemeinsam mit anderen Initiativen die Verhinderung weiterer Abrisse in der "Zweiten Barocken Stadterweiterung" in Potsdam im Jahr 1989. In den Folgenden Jahren bis in die Gegenwart hinein ergriff er immer wieder die Initiative wenn es um die Annäherung an die Annäherung an die historische Stadtstruktur in der Innenstadt ging, um die Verhinderung von Bausünden, um Verkehrsfragen und um den Umweltschutz. ARGUS unterstützt aktiv und koordiniert Bürgerinitiativen, die sich in diesem Sinne engagieren.
+
ARGUS wurde am 7. April 1988 unter dem Dach des Kulturbundes als Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz und Stadtemtwicklung gegründet. Der Gründungsort war die heutige "Villa Kellermann" in der Mangerstraße. Der Verein beteiligte sich von Beginn aktiv am Stadtgeschehen und erreichte gemeinsam mit anderen Initiativen die Verhinderung weiterer Abrisse in der "Zweiten Barocken Stadterweiterung" in Potsdam im Jahr 1989. In den Folgenden Jahren bis in die Gegenwart hinein ergriff er immer wieder die Initiative wenn es um die Annäherung an die Annäherung an die historische Stadtstruktur in der Innenstadt ging, um die Verhinderung von Bausünden, um Verkehrsfragen und um den Umweltschutz. ARGUS unterstützt aktiv und koordiniert Bürgerinitiativen, die sich in diesem Sinne engagieren. [[Datei:Villa Kellermann Potsdam 2008.jpg]]
  
 
[[Kategorie: Verein]]
 
[[Kategorie: Verein]]

Version vom 18. Juli 2011, 13:54 Uhr

ARGUS Potsdam e.V. ist ein gemeinnütziger Verein in Potsdam. Seine Themen sind Stadtgestaltung, Natur- und Umweltschutz.

Geschichte

ARGUS wurde am 7. April 1988 unter dem Dach des Kulturbundes als Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz und Stadtemtwicklung gegründet. Der Gründungsort war die heutige "Villa Kellermann" in der Mangerstraße. Der Verein beteiligte sich von Beginn aktiv am Stadtgeschehen und erreichte gemeinsam mit anderen Initiativen die Verhinderung weiterer Abrisse in der "Zweiten Barocken Stadterweiterung" in Potsdam im Jahr 1989. In den Folgenden Jahren bis in die Gegenwart hinein ergriff er immer wieder die Initiative wenn es um die Annäherung an die Annäherung an die historische Stadtstruktur in der Innenstadt ging, um die Verhinderung von Bausünden, um Verkehrsfragen und um den Umweltschutz. ARGUS unterstützt aktiv und koordiniert Bürgerinitiativen, die sich in diesem Sinne engagieren. Datei:Villa Kellermann Potsdam 2008.jpg