Amnesty International Potsdam: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
K (Belege: ergänzt und genauer)
(+Übersetzung, siehe auch "https://de.wikipedia.org/wiki/Amnesty_International" und "https://de.wikipedia.org/wiki/International")
Zeile 1: Zeile 1:
'''Amnesty International Potsdam''' ist der [[Potsdam]]er Teil zu ''Amnesty International Deutschland'' – eine „Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V.“. Diese Organisation – auch kurz ''ai'' genannt – tritt für die grundlegenden Rechte aller Menschen ein. Dies versuchen sie teilweise auch mit sehr spekulären Aktionen.
+
'''Amnesty International Potsdam''' (von englisch ''amnesty'' für ''Begnadigung'', ''Straferlass'' oder ''Amnestie'' und [englisch-]lateinisch ''international'' für ''zwischenstaatlich'') ist der [[Potsdam]]er Teil zu ''Amnesty International Deutschland'' – eine „[…] Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V.“. Diese Organisation – auch kurz ''ai'' genannt – tritt für die grundlegenden Rechte aller Menschen ein. Dies versuchen sie teilweise auch mit sehr spekulären Aktionen.
  
 
Die Ortsgruppe Potsdam gibt es seit 1992. Sie veranstaltet hauptsächlich Informationsabende, Lesungen und Benefizkonzerte. Dabei klären die Mitarbeiter von ''ai Potsdam'' über Mißstände auf, organisieren Kampagnen und klagen öffentlich Rechtsverstöße an.
 
Die Ortsgruppe Potsdam gibt es seit 1992. Sie veranstaltet hauptsächlich Informationsabende, Lesungen und Benefizkonzerte. Dabei klären die Mitarbeiter von ''ai Potsdam'' über Mißstände auf, organisieren Kampagnen und klagen öffentlich Rechtsverstöße an.

Version vom 6. Dezember 2015, 09:09 Uhr

Amnesty International Potsdam (von englisch amnesty für Begnadigung, Straferlass oder Amnestie und [englisch-]lateinisch international für zwischenstaatlich) ist der Potsdamer Teil zu Amnesty International Deutschland – eine „[…] Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V.“. Diese Organisation – auch kurz ai genannt – tritt für die grundlegenden Rechte aller Menschen ein. Dies versuchen sie teilweise auch mit sehr spekulären Aktionen.

Die Ortsgruppe Potsdam gibt es seit 1992. Sie veranstaltet hauptsächlich Informationsabende, Lesungen und Benefizkonzerte. Dabei klären die Mitarbeiter von ai Potsdam über Mißstände auf, organisieren Kampagnen und klagen öffentlich Rechtsverstöße an.

Der Treffpunkt der Ortsgruppe ist das Studentisches Kulturzentrum in der Hermann-Elflein-Straße 10.

Netzverweise

Belege

  • ImpressumAmnesty International Potsdam (abgerufen am: 6.12.2015)
  • ImpressumAmnesty International Deutschland zum Namenszusatz „Sektion [..]“ (abgerufen am: 6.12.2015)