Armeesportklub Vorwärts Potsdam

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der ASK Potsdam nutzte das Sportgelände Luftschiffhafen bis 1990. Der Sportklub gehörte zu den erfolgreichsten der DDR. Sportler aus Potsdam konnten insgesamt mehr als 100 Medaillen bei Olympiaden, Weltmeisterschaften und Europameisterschaften gewinnen. Die bekanntesten sind die Geher Peter Frenkel und Bernd Gummelt, die Läufer Ulrike Bruns und Klaus Thiele, der Speerwerfer Uwe Hohn, der Kanute Kay Bluhm, der Kugelstoßer Udo Beyer und nicht zu vergessen die bis heute aktive Kanutin Birgit Fischer.