Berliner Kindl Brauerei

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Berliner Kindl Brauerei (vollständiger Name: „Berliner Kindl Brauerei Aktiengesellschaft Braustätte Potsdam“) hatte ihren Potsdamer Sitz im Gewerbegebiet Potsdam-Süd, in Straße „An der Brauerei“ Nummer 1. Neben der Biermarke „Berliner Kindl“ wurde hier auch das traditionelle „Potsdamer Rex Pils“ hergestellt.

Geschichte

Am 1. Februar 1872 wurde die Vereinsbrauerei Berliner Gastwirte zu Berlin AG gegründet. Später wurde daraus die „Abteilung I“ in Berlin-Neukölln und die „Abteilung II“ in Potsdam, welche erst am Brauhausberg ihren Sitz hatte und später ins Gewerbegebiet Potsdam-Süd umgesiedelt wurde. Die Potsdamer Brauerei wurde am 31. Dezember 2002 wieder geschlossen.

Siehe auch

Weblinks

  • Berliner Kindl – offizielle Webseite (nur mit installiertem Adobe Flash nutzbar.)

Quellen