Blu

Aus PotsdamWiki
Version vom 18. November 2018, 12:05 Uhr von Der Nowaweser (Diskussion | Beiträge) (neu erstellt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | ?Nachstjüngere Version (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Ostseite des Blu; März 2018

Die neue Schwimmhalle am Brauhausberg heißt offiziell: Blu - Das Sport und Freizeitbad am Brauhausberg. Die offizielle Adresse lautet: Brauhausberg 1. Es wurde am 7. Juni 2017 eröffnet. Für die Planung des Gebäudes sind die Hamburger Architekten Gerkan, Marg und Partner verantwortlich. Ursprünglich sollte der Bau nur 23 Millionen Euro kosten. Letztendlich verschlang der graue Betonkasten fast 40 Millionen Euro.

Das Bad ist aufgeteilt in die Bereiche Sport und Freizeit, wobei sich diese Bereiche noch in weitere Sektionen aufteilen. Es gibt ein 50-Meter-Sportbecken mit zehn Bahnen. Dazu gehört auch eine Sprunganlage mit einem 1-Meter- und einem 3-Meter-Brett. Des weiteren gibt es ein Lehrschwimmbecken und ein Familienbecken sowie mehrere Rutschen. Für die Erholung wurde ein Wellness- und Saunabereich und mehrere gastronomische Einrichtungen gebaut. Außerdem können sich die Besucher an einer drei Meter hohen Kletterwand versuchen und von dort direkt in das Wasser fallen lassen.

Wegen des neuen Bades mußte die beliebte Schwimmhalle am Brauhausberg mit seiner zeitgenössisch eindrucksvollen Architektur schließen und wurde 2018 abgerissen.

Webseite

Quellen