Datei Diskussion:Gedenktafel-Theaterklause.jpg

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen an der ihr zugeordneten Seite auszutauschen.

Verwende bitte den „+“-Link (oben, rechts neben „Bearbeiten“), um ein neues Diskussionsthema zu beginnen.
Und unterschreibe deine Beiträge bitte mit --~~~~.

Siehe auch

Für andere Themen, siehe

Inhaltsverzeichnis

Ort der Tafel

Die Theaterklause war nie Sitz des HOT, da die Klause eine Gaststätte war/ist. Und zum Zeitpunkt der Vereinigung beider Parteien spielte das HOT im Neuen Palais. Erst 1949 zog das Theater in die Räumlich des ehemaligen "Alten Friten". Diese gehörenten aber nicht zur Theaterklause.
--Der Nowaweser 11:07, 27. Nov. 2010 (MEZ)

Wie ist dann der Teilsatz 'Dieses – oft nur als Provisorium angesehene Theater – wurde als Spielstätte vom Hans-Otto-Theater betrieben' im Artikel Theaterklause zu verstehen?
--Rotes Nowawes 18:32, 29. Nov. 2010 (MEZ)

Ursprünglich umfaßte der "Alte Fritz" die Gaststätte, einen Konzertgarten hinter dem Haus und den Anbau mit dem Konzertsaal. Saal und Gaststätte wurden nach dem Zweiten Weltkrieg (spätestens mit dem Einzug des HOT) getrennt. Die Theaterklause wurde aber hauptsächlich vom Endemble des HOT besucht.
--Der Nowaweser 17:23, 30. Nov. 2010 (MEZ)