DeGater'87

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das „DeGater'87“ ist ein freies Theater, das im Jahr 1987 in Potsdam gegründet wurde. Es hat seinen Sitz in der Schiffbauergasse, in der Berliner Vorstadt, und steht unter der Schirmherrschaft des Dachverbandes T-Werk.

Weitere Details

Die Arbeitsweise verbindet choreografisches Theater, Schauspiel und Erzähltheater. Eine wichtige Rolle in der Entwicklung des Bühnengeschehens spielen Raum, Licht und Musik.

In den nahezu 20 Jahren des Bestehens entstanden etwa 18 Theaterproduktionen. Gastspielreisen führten das Theater unter anderem nach Finnland, Italien, Jugoslawien, Russland, Frankreich, Belgien und Polen. Zudem ist es Veranstalter der internationalen Theaterfestivals „Unidram“ und „WeltTraum“. Gemeinsam mit dem Theater Havarie gründete DeGater´87 den Dachverband T-Werk. Zuletzt entstanden die Kinder-Theater-Produktionen „Zipfelpeter“ und „Der kleine Häwelmann“.

Weblinks