Diskussion:Friedrich Wilhelm von Brandenburg

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen an der ihr zugeordneten Seite auszutauschen.

Verwende bitte den „+“-Link (oben, rechts neben „Bearbeiten“), um ein neues Diskussionsthema zu beginnen.
Und unterschreibe deine Beiträge bitte mit --~~~~.

Siehe auch

Für andere Themen, siehe

Artikel entwirrt

So, ich habe mal die Artikel entwirrt, vor allem, weil es technische Probleme für die Wiki gab. Rein historisch gesehen gab es zwei Friedrich Wilhelm I.s
Einen von Brandenburg als Kurfürst und als Herzog von Preußen, auch bekannt als Großer Kurfürst und einer als König von Preußen und als Friedrich Wilhelm II. als Kurfürst von Brandenburg. Ich habe jetzt versucht, durch die Zusätze Friedrich Wilhelm I. (Preußen) und Friedrich Wilhelm von Brandenburg das zu entwirren.
Ein weiteres Problem bei den Artikel über den Kurfürsten war, dass die Wiki den Bindestrich nicht erkannt hat und daher Suchanfragen oder Verlinkungen nicht beim Artikel ankamen.
LG, der Fehlerfuchs 18:35, 23. Jul 2007 (MESZ)

Das I. in der Artikelbezeichung halte ich für falsch, da er nie so bezeichnet wird oder wurde. Er mag ja "rechtlich" gesehen der erste gewesen sein, wird aber "nur" als Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg bezeichnet. --Robinson 21:47, 6. Sep 2008 (MESZ)

Entschuldigung aber das mit dem Kurfürsten ist ja wohl völlig verkehrt. Friedrich Wilhelm I. war nie Kurfürst! Als er die Regierung übernahm war Preußen schon 13 Jahre lang Königreich gewesen, das sollte man nicht vergessen. Im Gegensatz zun seinem Vater den man sehr wohl mit zwei Namen bezeichnet hat (Friedrich III./I.). Das Einzigste was richtig sein kann ist Friedrich Wilhelm I. (König in Preußen). Oder meint ihr einen früheren Kurfürsten? (die hießen aber anders, ich hab da so ein Buch mit allen aufgeführt...) --Florian S 17:40, 7. Sep 2008 (MESZ)

Friedrich Wilhelm von Brandenburg (1620-1688) war "nur" Kurfürst von Brandenburg. Sein Enkel Friedrich Wilhelm I.(1688-1740), König in Preußen war gleichzeitig auch Kurfürst von Brandenburg. Es wird aber in der Regel nur die höchste Rangbezeichnung angegeben. Ich weis jetzt nicht wie er als Kurfürst tituliert wurde, ob auch als Friedrich Wilhelm I. oder der II. Aber Fakt ist, der Große Kurfürst wurde NIE als Friedrich Wilhelm der I. tituliert.--Robinson 21:49, 7. Sep 2008 (MESZ)

Lemma „Friedrich Wilhelm von Brandenburg

Habe den Artikel nun nach „Friedrich Wilhelm von Brandenburg“ geschoben (siehe dazu auch unter „Artikel entwirrt“ und die Begründung in der Wikipedia).
--Konrad – 10:59, 27. Aug. 2010 (MESZ)