Diskussion:Jacobsche Zuckerfabrik

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Jacobsche Zuckerfabrik

Hallo, zur Zuckerfabrik: Es sind nicht alle Gebäude im 2.Weltkrieg zerstört worden. das Wohngebäude am Wasser stand noch länger.In dem Haus mit dem Turm wohnte die Familie Knospe, Schwester und Schwager meiner Großmutter, Geschäftsinhaber von "Radio Knospe" in der Gutenbergstraße. Der Turm war meines Wissens gesperrt, ich bin aber als Kind dort viel rumgestromert. Nach einem Brand des Hauses,der durch einen Balken am Schornstein ausgelöst wurde hat man dieses schöne Burgähnliche Haus gesprengt.Fotos von der Sprengung wurden von Herrn Heintzel gemacht,einem Babelsberger dessen Frau im Blumenladen Gutenberg, Ecke Friedrich-Engels-Straße arbeitete.Genaue Jahreszahlen muß ich noch recherchen und in meinen alten Fotos suchen. Viele Grüße --Benutzer:Websel 17:44, 30.Mär 2012