Jann Jakobs

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Jann Jakobs, im Frühling 2010

Jann Jakobs (* 22.12.1953, in Eilsum) ist Oberbürgermeister von Potsdam und Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands.

Geschichte

Jann Jakobs wurde am 22. Dezember 1953 in Eilsum, in Ostfriesland, geboren.

Später zog er nach Potsdam und wurde Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands.

Im Jahr 1997 wurde er Beigeordneter für „Soziales, Jugend und Gesundheit“. In den Jahren 1998 und 1999 war er Vorstandsmitglied des Jugendaufbauwerkes Nauen. Im März 1999 wurde er Bürgermeister und Beigeordneter im Geschäftsbereich „Soziales, Jugend, Gesundheit, Ordnung und Umweltschutz“ in Potsdam. Am 28. November 2002 wurde er zum ersten Mal und am 3. Oktober 2010 zum zweiten Mal, für eine weitere Amtszeit von acht Jahren, zum Oberbürgermeister der Landeshauptstadt von Brandenburg gewählt.

Weblinks

Quellen