Karl Heider

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Konditormeister Karl Heider wurde im Jahr 1932 in Potsdam geboren. Er betrieb in der Priesterstraße in Nowawes (heute Karl-Liebknecht-Straße in Babelsberg eine Konditorei. In den 1960er Jahren übernahm er das ehemalige Café Rabien am Nauener Tor in der Friedrich-Ebert-Straße und nannte es Café Heider.

Karl Heider verstarb am 5. Juli 2006.

Quellen

Karl Heider wurde am 21.11.1930 in Jüterbog / Altes Lager geboren. In Potsdam Babelsberg Karl-Liebknecht Str. 11 betrieb er eine Bäckerei- und Konditorei. Er war Bäcker- und Konditormeister. Seine erste Bäckerei hatte er in der Bänckertstr. in Potsdam. Wenn noch weitere Infos gewünscht werden, dann schreibt mir.

Q
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Quellen ausgestattet. Im Zweifelsfall können daher die fraglichen Angaben gelöscht werden. Hilf bitte dem PotsdamWiki, indem du die Angaben recherchierst und gute Quellen einfügst. Zum Abschluß entferne bitte diese Warnmarkierung.

Begründung: Quellen fehlen