Kategorie Diskussion:Babelsberg

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen an der ihr zugeordneten Seite auszutauschen.

Verwende bitte den „+“-Link (oben, rechts neben „Bearbeiten“), um ein neues Diskussionsthema zu beginnen.
Und unterschreibe deine Beiträge bitte mit --~~~~.

Siehe auch

Für andere Themen, siehe

Bitte unnötig redundante Kategorisierungen vermeiden

Hallo,
da der Stadtteil Neubabelsberg sich bekanntlich in dem Stadtteil Babelsberg befindet, habe ich nun einen großen Teil der hier (in der Kategorie:Babelsberg) nochmal aufgeführten Villen entfernt. Denn eine doppelte Kategorisierung – hier und in der Kategorie:Neubabelsberg – macht so einfach keinen Sinn.
--Konrad – 04:05, 13. Nov. 2009 (MEZ)

Ähnlich verhält es sich mit Nowawes. Hier sollten nur Artikel in die Kategorie:Nowawes eingeordnet werden, wenn das betreffende Objekt – so wie Nowawes selbst – auch nur noch ein Teil der Geschichte ist.
--Konrad – 12:06, 13. Nov. 2009 (MEZ)

Hier muß ich protestieren!!! Neubabelsberg ist kein "Stadtteil", sondern ein Teil von Babelsberg. Somit sind alle Artikel, die Neubabelsberg betreffen auch relevant für die Kategorie Babelsberg. Schließlich befindet sich z. B. die Karl-Marx-Straße auch heute noch in Babelsberg. Das gleiche trifft auch Nowawes zu. Noch eindeutiger wird es bei dem Stern. Der Stern war nie ein Stadtteil, sondern schon immer ein Wohngebiet in Babelsberg.
--Der Babelsberger 13:56, 13. Nov. 2009 (MEZ)

Gut, dann ist Neubabelsberg eben nur ein Teil von Potsdam-Babelsberg. Das ist in diesem Fall hier aber nur Haarspalterei, da es nichts an deiner unsinnig redundanten Kategorisierung ändert.
Bei Nowawes sieht es dann schon etwas anders aus, da es diesen Ort nicht mehr gibt, was dir sicher bekannt sein sollte. Deshalb macht hier eine Einordnung in beide Kats. auch keinen Sinn.
Und was den Stadtteil Stern angeht, so habe ich meine Antwort nun (nachträglich) dort, unter Diskussion:Am Stern#Gehört der Stern zu Babelsberg?, notiert.
--Konrad – 16:29, 13. Nov. 2009 (MEZ) (Geändert: --Konrad – 09:21, 14. Nov. 2009 (MEZ))

Meine Kategorisierung stört überhaupt nicht. Im Gegenteil. Sie zeigt, was sich alles im heutigen Stadtteil Babelsberg befindet - einfach und übersichtlich. Deshalb weiß ich nicht, was daran unsinnig sein sollte.
--Der Babelsberger 16:54, 13. Nov. 2009 (MEZ)

Dich stört es vielleicht nicht und nur du empfindest das als einfach und übersichtlich, ich bin da aber anderer Ansicht. Denn es ist unsinnig, da – wie ich schon einleitend geschrieben hatte – die mehrfach (redundante) Einsortierung in alle Kategorien, die (wie in diesem Fall hier) etwas mit Babelsberg zu tun haben, keinen Sinn ergibt. Wenn man deiner Ansicht weiter folgen würde, dann müßten nämlich z.B. auch alle Artikel, die einen Bezug zur Stadt Potsdam haben, in die (noch provisorisch vorhandene) Kategorie Stadt oder (später einmal) in Potsdam einsortiert werden. Das ist aber völlig überflüssig, da wir hier eine hierarchische Kategorie-Struktur haben (oder zumindest anstreben), siehe dazu auch unter PotsdamWiki:Kategorienbaum und passend dazu Hierarchisches Datenbankmodell. Das mag in einigen Fällen etwas schwerer sein, diese richtig einzusortieren (wie z.B. hier bei Babelsberg und Nowawes), aber im Zweifelsfall – und nur dann – sollten alle betreffenden Kategorien verwendet werden und das ganze später ggf. korrigiert oder präzisiert werden. Und wenn man etwas sucht, dann ist zuerst die Suchfunktion und nicht deine persönliche Babelsberg-Kategorie zu verwenden.
--Konrad – 10:56, 14. Nov. 2009 (MEZ)

Im Übrigen wäre das – eine immer wiederkehrende monotone Arbeit, wie z.B. solche Listen hier (ein) zu pflegen – genau die richtige Aufgabe für einen Bot. Habe dazu auch so eben eine Anfrage, unter PotsdamWiki Diskussion:Administratoren#Rechte für KonBot, gestellt.
--Konrad – 07:02, 15. Nov. 2009 (MEZ)