Kleiner Siegbundberg

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Kleine Siegbundberg ist eine 45 m hohe, bewaldete und von Feldern umgebene Erhebung an der Fahrlander Allee (L92) in der Nähe des Kreisverkehres der B273 bei Marquardt. Zu DDR-Zeiten wurde am Kleinen Siegbundberg Müll verkippt, wovon noch viel Unrat in der Umgebung zeugt.

Die Landeshauptstadt Potsdam plant die Entwicklung des Kleinen und Großen Siegbundberges als Sonderstandorte für den Arten- und Biotopschutz.


Weitere Bilder

Quellen