Landhaus Knischewski

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Landhaus Knischewski befindet sich in der Straße An der Sandscholle 50. Das Haus wurde 1935 durch den Architekten Bruno Paul erbaut, der zu den Begründern der klassischen Moderne zählt. Auffällig am Haus ist die horizontale Gliederung durch ein Fensterband des "Herrenzimmers" links vom Eingang. Das Gebäude wurde mit einem Flachdach geplant,aufgrund der Potsdamer Bauvorschriften unter Oberbürgermeister Hans Friedrichs musste ein flaches Walmdach aufgesetzt werden.


Quellen

  • Architekturführer Potsdam, Reimer Verlag 2006, ISBN 3-496-011325-7
  • Zeitzeugengespräch mit Herrn Knischewski am 4.2.2017