Ludwig Persius: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
K (#REDIRECT Ludwig Persius; war nicht-korrekter Name)
Zeile 1: Zeile 1:
[[Bild:Friedrich_Ludwig_Persius_um_1840.JPG|thumb|right|Friedrich Ludwig Persius um 1840]]Der Potsdamer Architekt '''Friedrich Ludwig Persius''' (1803 in Potsdam - 1845 in Potsdam) galt als der begabteste Mitarbeiter des 1841 gestorbenen [[Schinkel, Carl Friedrich|Carl Friedrich Schinkel]]. 1821 hatte er noch als Student bei Schinkel begonnen und betreute dessen Bauten wie das [[Schloss Charlottenhof]] oder das Gärtnerhaus der [[Die Römischen Bäder| Römischen Bäder]]. Das gute Zusammenspiel zeigte sich beim Bau der Kuppel für die [[Nikolaikirche]]. Hier hatte Schinkel die Idee geliefert. Persius entwickelte gemeinsam mit dem Fabrikanten [[Borsig, August|August Borsig]] eine Stahlträgerkonstruktion. Persius war nach dem Tod Schinkels Lieblingarchitekt von Schinkel, der selbst Visionen von Tempel- und Kirchenlandschaften entwickelte, aber für die Umsetzung einen Vertrauten benötigte.
+
#REDIRECT [[Ludwig Persius]]
 
 
[[Category:Personen der Geschichte|Persius, Ludwig]]
 

Version vom 29. November 2008, 13:09 Uhr

Weiterleitung nach: