Mietpalast

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Der Mietpalast im Sommer 2007

Als Mietpalast wird das Haus in der Berliner Vorstadt von Potsdam, in der Mangerstraße 17-19 bezeichnet.

Geschichte

Bauherr des 1901/02 im Stile des Eklektrizismus errichteten Bauwerks war der Hofbaumeister Friedrich Ernst Petzholtz. Es handelt sich um einen repräsentativen Bau, der durch den Moderator Ulrich Meyer und dessen Frau Georgia Tornow als Hausbesitzer 1999 wieder in seine alte Schönheit zurückbekam.

Quellen

Q
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Quellen ausgestattet. Im Zweifelsfall können daher die fraglichen Angaben gelöscht werden. Hilf bitte dem PotsdamWiki, indem du die Angaben recherchierst und gute Quellen einfügst. Zum Abschluß entferne bitte diese Warnmarkierung.

Begründung: Quellen fehlen