Potsdamer (Biermischgetränk)

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Biermischgetränk Potsdamer besteht je zur Hälfte aus Orangenlimonade oder roter Fassbrause ( bevorzugt Himbeer) und Pilsener Bier. Bekannt ist diese Mischung zumeist in Ostdeutschland, wo es kurz auch Pots oder Potsi genannt wird, sowie im Nordwesten Deutschlands unter dem Namen Pots. Regional. Auch in Bremerhaven wird die Bier-Limonade-Mischung als Pots(damer) bezeichnet. Im sonstigen Norddeutschland wird sie eher als Radler/Alster bezeichnet.

Ob dieses Getränk als erstes in der Stadt Potsdam gemixt wurde ist nicht belegt, aber wegen der Bezeichnung (auch außerhalb Brandenburgs) sehr wahrscheinlich.