Rathaus Neubabelsberg

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Das ehemailge Rathaus, Ende 2006

Das ehemalige Rathaus Neubabelsberg im Potsdamer Stadtteil Babelsberg befindet sich am Johann-Strauß-Platz  3 und 4.

Geschichte

Das ehemailge Rathaus, um 2006

Das Gebäude wurde im Jahr 1907 als Rathaus, in der damaligen Rathausstraße  1, für den zu dieser Zeit selbständigen Ort Neubabelsberg gebaut. Ein hier noch vorhandener Turm wurde in den 1930er Jahren abgerissen. Das Rathaus wurde bis zur Eingemeindung nach Babelsberg im Jahr 1938 für seinen eigentlichen Bestimmungszweck genutzt und verlor danach seine Bedeutung.

Später ist die Städtische Musikschule „Johann Sebastian Bach“ in die städtische Immobilie eingezogen, welches aber nur noch bis Juni 2006 als Zweigstelle der Musikschule genutzt wurde.

Quellen

  • „Neuendorf-Nowawes-Babelsberg – Stationen eines Stadtteils“ – Geiger-Verlag, Horb am Neckar, 2000; ISBN 3-89570-653-1