Spindelstraße

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Blick in die Spindelstraße von der Karl-Liebknecht-Straße aus, 2013

Die Spindelstraße befindet sich im Potsdamer Stadtteil Babelsberg. Sie verbindet die Karl-Liebknecht-Straße mit der Straße Alt Nowawes.

Geschichte

Beim Ausbau der Weberkolonie Nowawes in Richtung Norden wurde zwischen zwei Grundstücken ein Laufweg freigehalten. Dieser Weg wurde um 1830 als Ludwigs Gasse bezeichnet. Der Name geht vermutlich auf einen Bewohner des Weges zurück. Als der Weg im Jahr 1876 ausgebaut wurde, behielt man den Namen bei, wobei der Ausbau berücksichtigt wurde. Aus der Gasse wurde die Ludwigstraße. Den heutigen Namen erhielt die Straße um 1950.

Quellen