Stern-Drewitz-Kirchsteigfeld

Aus PotsdamWiki
Version vom 11. Januar 2010, 10:46 Uhr von Konrad F. (Diskussion | Beiträge) (Neu angelegt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | ?Nachstjüngere Version (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Gebiet Stern-Drewitz-Kirchsteigfeld bildet quasi eine eigene Vorstadt von Potsdam. Hier befinden sich die Siedlungen Am Stern und Kirchsteigfeld sowie das ehemalige Dorf Drewitz. Zudem befindet sich hier auch das sogenannte Musikerviertel und eine weitere Plattenbau-Siedlung etwa von der Gluckstraße bis zur Steinstraße.

Musikerviertel

Das sogenannte „Musikerviertel“ ist eine ehemalige Stadtrand-Siedlung von Potsdam oder Nowawes, welche – ähnlich wie die Siedlungen in den westlichen Vorstädten – in Form von Einfamilien-Häusern und späteren Villen entstanden ist. Den Namen hat das Viertel durch ihre Straßennamen erhalten, welche nach früheren Musikern benannt sind.

Quellen

Weblinks