Theodor Fontane: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(aktualisiert)
(Typo, kl.Erg. und eine Kat. nach Fontane, Theodor geschoben)
Zeile 1: Zeile 1:
[[Bild:Villa_Quandt;_Gr._Weinmeister_46_-_47;_2008.jpg|thumb|Die Villa Quandt mit dem Fontane-Archiv, im Herbst 2008]]
+
[[Bild:Villa_Quandt;_Gr._Weinmeister_46_-_47;_2008.jpg|miniatur|Die Villa Quandt mit dem [[Fontane-Archiv]], im Herbst 2008]]
  
'''Heinrich Theodor Fontane''' (* 30.12.1819 in Neuruppin; † 20.09.1898 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller und approbierter Apotheker. Er gilt als bedeutendster deutscher Vertreter des poetischen Realismus. Er schuf das Werk „[[Wanderungen durch die Mark Brandenburg]]“.
+
'''Heinrich Theodor Fontane''' (* 30.12.1819, in Neuruppin; † 20.9.1898, in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller und approbierter Apotheker. Er gilt als bedeutendster deutscher Vertreter des poetischen Realismus. So schuf er unter anderem das Werk „[[Wanderungen durch die Mark Brandenburg]]“.
  
Er war der Spross einer [[hugenottisch]]en Familie, und lebte bewusst in dieser Tradition.
+
Er war der Spross einer [[hugenottisch]]en Familie und lebte bewusst in dieser Tradition.
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
Zeile 10: Zeile 10:
  
 
[[Kategorie:Personen der Geschichte]]
 
[[Kategorie:Personen der Geschichte]]
[[Kategorie:Personen der Geschichte (nach DIN 31638)|Fontane]]
 

Version vom 23. August 2010, 14:35 Uhr

Die Villa Quandt mit dem Fontane-Archiv, im Herbst 2008

Heinrich Theodor Fontane (* 30.12.1819, in Neuruppin; † 20.9.1898, in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller und approbierter Apotheker. Er gilt als bedeutendster deutscher Vertreter des poetischen Realismus. So schuf er unter anderem das Werk „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“.

Er war der Spross einer hugenottischen Familie und lebte bewusst in dieser Tradition.

Weblinks