Villa Stern: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
Das Haus Karl-Marx-Straße 3 in der Villenkolonie Neubabelsberg ist die einzige erhaltene Villa aus den Gründerjahren der Kolonie. Das Gebäude wurde 1874 von den Architekten [[Ende & Böckmann]] gebaut und 1919/20 durch den Berliner [[Architekten Landsberg, Max|Max Landsberg]] umgebaut.
+
Das Haus Karl-Marx-Straße 3 (ehem. Kaiserstraße) in der Villenkolonie Neubabelsberg ist die einzige erhaltene Villa aus den Gründerjahren der Kolonie. Das Gebäude wurde 1874 von den Architekten [[Ende & Böckmann]] gebaut und 1919/20 durch den Berliner [[Architekten Landsberg, Max|Max Landsberg]] umgebaut.
[[Categroy:Villen und Bürgerhäuser]]
+
Besondere Erwähnung bei dieser Villa sollten Erker mit den korinthischen Säulen und das Palmenfries finden.  
 +
[[category: Villen und Bürgerhäuser]]

Version vom 14. Juli 2007, 17:05 Uhr

Das Haus Karl-Marx-Straße 3 (ehem. Kaiserstraße) in der Villenkolonie Neubabelsberg ist die einzige erhaltene Villa aus den Gründerjahren der Kolonie. Das Gebäude wurde 1874 von den Architekten Ende & Böckmann gebaut und 1919/20 durch den Berliner Max Landsberg umgebaut. Besondere Erwähnung bei dieser Villa sollten Erker mit den korinthischen Säulen und das Palmenfries finden.