An der Einsiedelei

Aus PotsdamWiki

Version vom 25. Juli 2015, 14:45 Uhr von Der Nowaweser (Diskussion | Beiträge) (überarbeitet & ergänzt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | ?Nachstjüngere Version (Unterschied)

Die Straße An der Einsiedelei befindet sich in der Jägervorstadt von Potsdam und begrenzt die Ruinenbergkaserne im Süden. Die Einsiedelei, wie sie kurz genannt wird, beginnt am Voltaireweg und führt direkt zum Ruinenberg. Der Berg gab der Straße auch einst den Namen. Im Jahr 1996 wurde sie benannt nach der Einsiedelei, einem Dienstgebäude im italienischen Landhausstil, welches 1856 für den Aufseher der hier einst befindlichen Baumschule erbauten wurde.

Quellen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von PotsdamWiki. Durch die Nutzung von PotsdamWiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.