Gagarinstraße

Aus PotsdamWiki

Version vom 9. Juli 2012, 15:11 Uhr von Der Nowaweser (Diskussion | Beiträge) (Artikel verfaßt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | ?Nachstjüngere Version (Unterschied)

Die Gagarinstraße liegt im Potsdamer Wohngebiet Am Stern. Sie entstand im Jahr 1975 mit dem Bau des gesamten Wohngebietes. Die Straße verbindet die Großbeerenstraße mit dem Hans-Grade-Ring. Hier befindet sich die Pierre-de-Coubertin-Oberschule. Benannt wurde die Straße nach dem ersten Menschen, der in den Weltraum flog: Juri Gagarin (1934-1968).

Quellen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von PotsdamWiki. Durch die Nutzung von PotsdamWiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.