Hans-Thoma-Straße

Aus PotsdamWiki

Version vom 15. Juni 2016, 02:50 Uhr von Der Nowaweser (Diskussion | Beiträge) (Bild eingearbeitet)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | ?Nachstjüngere Version (Unterschied)

Hans-Thoma-Straße 3 und 4 im Jahr 2013

Die Hans-Thoma-Straße befindet sich in der Berliner Vorstadt von Potsdam. Sie verbindet die Kurfürstenstraße mit der Gutenbergstraße. Die Straße ist Bestandteil der Wohnanlage Witam und wurde 1903 als Roonstraße angelegt. Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt sie den Namen des Malers Hans Thoma (1839-1924).

Quellen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von PotsdamWiki. Durch die Nutzung von PotsdamWiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.