Steinstraße

Aus PotsdamWiki

Version vom 3. Februar 2013, 13:32 Uhr von Der Nowaweser (Diskussion | Beiträge) (Kat entfernt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | ?Nachstjüngere Version (Unterschied)

Die Steinstraße befindet sich im Potsdamer Stadtteil Babelsberg. Sie verband ursprünglich die August-Bebel-Straße mit der Großbeerenstraße. Die Straße wird jedoch an der Eisenbahnlinie Berlin-Wetzlar unterbrochen. Alle Straßen auf dem ehemaligen Kasernenkomplex, wo sich u.a. das Finanzamt Potsdam befindet, gehören ebenfalls zur Steinstraße. Den Namen erhielt die Straße durch den Berliner Ortsteil Steinstücken.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von PotsdamWiki. Durch die Nutzung von PotsdamWiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.