Christuskirche

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Christuskirche im Mai 2012

Die Christuskirche befindet sich in der Nauener Vorstadt von Potsdam, in der Behlertstraße 9. Sie wurde am Anfang des 20. Jahrhundert gebaut. Die Kirche aus rotem Backstein ist in die Häuserzeile eingefügt. Sie wird heute von der Evangelisch-Lutherischen Christusgemeinde genutzt.

Geschichte

Die Christuskirche wurde nach Plänen von Georg Grabkowsky in neugotischem Stil aus rotem Backstein bis zum Jahr 1903 errichtet und am 25. Oktober 1903 eingeweiht. Der überwölbte Innenraum von annähernd quadratischem Grundriß besitzt noch die ursprüngliche Ausstattung aus der Erbauungszeit. Auch das vom Bildhauer Zechmair aus Berchtesgaden geschnitzte Kruzifix und die pneumatisch gesteuerte Orgel mit neun Registern vom Orgelbauer Alexander Schuke gehören zur Originalausstattung.

Quellen