PotsdamWiki:Hauptseite

Aus PotsdamWiki

Potsdam-Ansicht-zugeschnitten IMG 1719.jpg

Über PotsdamWiki

Herzlich willkommen bei PotsdamWiki. Hier kann jeder mitschreiben und sein Wissen einbringen. PotsdamWiki ist dadurch viel umfangreicher als irgendein Reiseführer. Hier findet man auch die vermeintlich kleinen Dinge, die für ein Buch oder die große Wikipedia zu unbedeutend sind. Durch PotsdamWiki bewahren wir Potsdamer heimatkundliches Wissen für folgende Generationen auf.

Wir laden Euch dazu ein, selbst Autor beim PotsdamWiki zu werden. Ihr könnt eigene Artikel anlegen und vorhandene ergänzen oder berichtigen. Auch ambitionierte Fotografen sind willkommen. Wie der Einstieg funktioniert, ist unter Hilfe nachzulesen.

Das Themenportal bietet Euch einen inhaltlichen Einstieg in das Lexikon (z. B. zu Villen und Wohnhäuser). Zudem ermöglicht die Volltextsuche das Auffinden bestimmter Stichworte.

Für allgemeine Fragen und Anregungen steht die Diskussionsseite der Redaktion sowie auch (etwas privater) die E-Mail-Adresse potsdam-wiki‐at‐kulturstadt-potsdam.de bereit.

Das Projekt wird durch den Verein „Kulturstadt Potsdam e. V.“ getragen und basiert auf ehrenamtlicher Mitarbeit.

Euer PotsdamWiki

Offizielle Web-Adresse: www.potsdam-wiki.de

Teilen Sie Ihr Wissen auf PotsdamWiki

Der Kulturstadt Potsdam e. V. lädt alle Potsdamer dazu ein, am PotsdamWiki mitzuschreiben. Das kostenfreie Online-Lexikon umfasst bereits rund 1.800 Artikel. Es wurde weltweit schon mehr als 18 Millionen Mal aufgerufen und ist damit eines der meistgenutzten Internetportale Brandenburgs. Nach außen: Beste Werbung für unsere Stadt. Für die Potsdamer: Ein Mitmach-Projekt. 400 Autoren haben bereits ihr Wissen beigesteuert.


Jetzt bitten wir Sie um Ihre Mitarbeit:

Wir suchen Potsdamer, die sich in ihrer Stadt gut auskennen und als Autoren, Lektoren oder Fotografen an dem Projekt mitarbeiten wollen.

- Unterstützen Sie als Autor PotsdamWiki, wenn Sie sich in unserer Stadt gut auskennen, zum Beispiel durch ihren Beruf oder durch spezielle Interessen.

- Helfen Sie uns als Lektor, wenn Sie in Rechtschreibung und Grammatik fit sind.

- Machen Sie mit als Fotograf, wenn Sie Ihre Stadt von der besten Seite zeigen wollen.

Artikel des Monats

Abraham Geiger Kolleg Hauptgebäude. Foto: K. Bauersfeld

Das Abraham Geiger Kolleg ist ein 1999 gegründetes Rabbinerseminar. Es ist ein An-Institut der Universität Potsdam und hat seinen Sitz im Nordtor-Gebäude des Neuen Palais. Das Abraham Geiger Kolleg ist ein liberales Rabbinerseminar.

Die jüdisch-theologische Ausbildung an der Universität Potsdam erfolgt an der School of Jewish Theology. Das Nordtorgebäude wurde nach dem 1930 in Augsburg geborenen Rabbiner Walter Jacob benannt. Jacob gründete zusammen mit dem Rabbiner Walter Homolka das Abraham Geiger Kolleg. Der Gebäudekomplex am Nordtorgebäude des Neuen Palais Potsdam wurde 2021 nach sechsjähriger Bauzeit eingeweiht.

Zum Artikel …

SCHUTZRECHTSVERLETZUNG

Falls Sie vermuten, daß von dieser Webseite eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend unserer Redaktion unter potsdam-wiki‐at‐kulturstadt.potsdam.de mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von PotsdamWiki. Durch die Nutzung von PotsdamWiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.