Dorfkirche Grube

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Die Kirche, 2012

Die Dorfkirche Grube steht im Potsdamer Ortsteil Grube, in der Neuen Dorfstraße 1. Sie wurde in den Jahren 1745/46 erbaut. Von den damals eingebauten Bronzeglocken stammt noch eine aus der Gießerei von Johann Christian Schultze. Auch der Kanzelaltar, der mit Laubsägeornamenten verzierte wurde, ist noch aus der Ursprungszeit. Die Orgel aus dem Jahr 1890 wurde von Carl Eduard Gesell gefertigt, dem Inhaber der späteren Orgelbaufirma Schuke.

Quelle