Kleine Gasse

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kleine Gasse, links die Alte Wache, Frühjahr 2013

Die Kleine Gasse befindet sich in der Innenstadt von Potsdam. Sie verbindet die Charlottenstraße mit der Bäckerstraße.

Die Gasse entstand in Laufe der Zweiten Stadterweiterung. In dier Straße stehen vier Häuser: die Alte Wache auf der Westseite und drei Bürgerhäuser auf der Ostseite. Die Wohnhäuser wurde als Kaserne für Beweibte errichtet und dienten verheirateten Soldaten und ihren Familien als Unterkunft. Daher hieß die Straße bis zum Jahr 1945 auch Kasernenstraße.

Quellen